Befehl "schließen"

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Minelle Chevalier, 18. Januar 2021.

  1. Sehe ich das richtig, dass man in Papyrus ein Projekt oder Dokument nicht schließen kann? Bei mir beendet sich gleich das Programm. Oder übersehe ich da was?
     
  2. Pamina22

    Pamina22 Well-Known Member

    @Minelle Chevalier,

    du kannst das letzte Dokument nicht schließen. Damit das Programm geöffnet bleibt, muss immer mindestens ein Dokument offen sein.
    War für mich am Anfang auch verwirrend, weil ich es von Word, Excel und auch Adobe Reader so kenne, dass zwar das Programm offen ist, aber nicht unbedingt ein Dokument.

    LG

    Pamina
     
    Suse und Alex Sassland gefällt das.
  3. Waldfried

    Waldfried Well-Known Member

    Scheint systemabhängig zu sein. Beim Mac kann ich ruhig alles schließen und das Programm bleibt.

    Wenn ich allerdings auf das Papyrus-Symbol im Dock klicke, öffnet sich der Start-Dialog.

    Und wenn ich Papyrus ohne offene Dokumente schließe und frisch öffne, wird mir automatisch ein neues Dokument geöffnet. Also es gibt tatsächlich eine gewisse Scheu des Programms vor "nacktem" Auftritt …
     
    Pferdefrau und sbraun gefällt das.
  4. Danke, da werde ich wohl dran gewöhnen müssen.
     
  5. Füllwort

    Füllwort Active Member

    Dafür gibt es ein Häkchen in den Einstellungen. Dann fragt Papyrus beim Schließen des letzten Dokuments,
    ob das Programm beendet werden soll.
     
    SvenJ gefällt das.
  6. Alex Sassland

    Alex Sassland Well-Known Member

    Ja, allerdings wird nicht nur danach gefragt, sondern auch gleich ein neues Dokument aufgemacht, das man mit "Weiter" dann bearbeiten kann, wie @Waldfried ja schon sagte. Oder man kann in die Dateiauswahl gehen.
    Das "nackte" Programm ohne geöffnetes Dokument gibt es halt nicht.
     
  7. Füllwort

    Füllwort Active Member

    Vielleicht habe ich nicht richtig verstanden, was das "nackte" Programm sein soll.
    Ich bekomme ein leeres Dokument. Was brauche ich denn sonst noch?
     
  8. Suse

    Suse Well-Known Member

    Eben nichts. Die Programmumgebung ist gewünscht, damit man z. B. globale Einstellungen vornehmen kann OHNE irgendein geöffnetes Dokument oder eine Vorlage aussuchen kann, oder, oder, oder. ..
     
  9. Pamina22

    Pamina22 Well-Known Member

    Bei anderen Programmen, z.B. Word, kann man die letzte Datei schließen, aber Windows ist immer noch geöffnet - ohne offene Dateien. Das ist damit gemeint.

    LG
    Pamina
     
  10. DuaneHanson

    DuaneHanson Well-Known Member

    Du meinst, dass das jeweilige Programm noch geöffnet ist, Word, Excel, etc.pp. Das Windows muss sowieso immer wieder mal geöffnet werden wegen Stoßlüften! Damit die Viren auch mal an die frische Luft kommen. ;)