Bildschirmschoner

Dieses Thema im Forum "Vorschläge und Wünsche" wurde erstellt von Thorkle, 6. Juli 2021.

  1. Thorkle

    Thorkle Member

    Ich wünsche mir eine Änderung des Bildschirmschoners.
    Der Bildschirmschoner als solches gefällt mir soweit. Er würde mir noch viel mehr gefallen, wenn er keine Tipps und Hinweise zeigen würde. Stattdessen vielleicht Bilder. Oder meinetwegen auch nur die dampfende Kaffeetasse.
    Die Tipps angezeigt zu bekommen, fand ich schon zu Anfang nicht schön. Da ich mittlerweile oft mit dem Programm arbeite, empfinde ich sie als zunehmend 'nervig' (im Sinne von gefühlten 50.000 Mal gesehen). :rolleyes:

    Den Bildschirmschoner abzuschalten, ist für mich keine wünschenswerte Option. Meine Texte sind nicht hundertprozentig jugendfrei. ;)
     
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Dem steht eine große Welle von Begeisterten entgegen, die die Funktion - ggf. nach etwas Gewöhnung - klasse finden.

    Wir werden's eher ausbauen. Irgendwann erwischen wir auch einen Tipp, der Dich begeistert, hoffe ich.
     
    Lusmore gefällt das.
  3. RainerGausH

    RainerGausH Well-Known Member

    Ggf. die Tipps optional ein/ausschaltbar?
     
    LeaMirjam, Thorkle und Der Autor gefällt das.
  4. AndreasE

    AndreasE Well-Known Member

    Um die Möglichkeit ergänzen, nicht jugendfreie Bilder anzeigen zu lassen? :whistle::D
     
    Irma, Lusmore und Asches gefällt das.
  5. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Sowas darf im Forum aber auch nur Andreas schreiben ...
     
    Irma und Asches gefällt das.
  6. Beckna

    Beckna New Member

    Als blutiger Anfänger fand ich die Tipps vom Bildschirm-Schoner damals hilfreich.

    Nachdem ich inzwischen eigentliche alle Tipps einmal gesehen habe:
    • ich fände es gut, wenn man ihn in den Einstellungen ausschalten könnte (onder kann man das schon mit Version 11?, dann wäre das einen Tipp im Bildschrim-Schoner wert :) )
    • zumindest jeweils bis zu einer neuen Programm-Version
    • ganz drauf verzichten würde ich nicht wollen, es kann ja jeweils Sinn machen, beim Einarbeiten helfen, bei neuen Versionen
    • aber eben, weg-konfigurierbar, das wär prima
    Auf meinem stationären PC, den ich eigentlich nur reboote, wenn Winzigweich mich zwingt, ist alles ständig offen, was ich so brauche bis zum nächsten Windows Update. Welches ich manuell per Termin-Erinnerung alle 4 Wochen einspiele und dann den Update wieder für 5-6 Wochen suspendiere, solange Windoof mich lässt. Ständig offen sind z.B.
    • diverse Excel Tabellen
    • RDP Zugriff auf meine Maschinen in den Rechenzentren, VPN Monitore dazu
    • Firefox, Chrome, usw., x Tabs in diesen Browsern, Leo, Recherchen für viele Themen, mein Buch-Projekt auch
    • Thunderbird natürlich
    • Word mit irgendwelchen Dokumenten
    • Powerpoint, parallel oft LibreOffice
    • PDF, Acronis, Ahnenblatt, ein Hex-Editor, diverse IDEs etc.
    • Monitore für mein Netzwerk, Lancom etc.
    • meine NAS Laufwerke
    • ... also VIELE, bei der Memory Situation und CPU heut zu Tage, auch kein Ding
    • .. totz SSD, ich mache niemals ein Programm zu, wenn ich annehme, dass ich es die nächsten 4 Wochen wieder brauche
    • und jetzt Papyrus Autor, ist auch ständig im Hauptspeicher geladen
    Man stelle sich vor, jedes Programm käme mit seinem eigenen Bildschirm-Schoner daher, super, eine wahre Klick-Orgie, wenn man sich durch den Tag hangelt.

    Daher bitte: ja aber.

    Abschaltbar per Einstellungen, das wäre schön :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2021
  7. Waba

    Waba Well-Known Member

    Unter 'Einstellungen / Oberfläche /Dialoge' kannst du unter Punkt 'Pause' die Deaktivierung durch Eintrag von '0' vornehmen.
     
    Stephan Zoellner gefällt das.
  8. Beckna

    Beckna New Member

    Hab's gleich aktiviert.
    Neudeutsch: funzt :)
    Danke !

    Zusatzfragw, wo war mein Fehler im Verständnis dieses Threads?:
    Dienstag: Thorkle macht den Thread auf mit der Frage, die mich auch interessiert
    Dienstag, kurz darauf antwortet Ulli, das es vielleicht eine Anpassung gibt
    Heute: erfahre ich von Dir, es gibt bereits eine Lösung

    War ich im falschen Film, oder wo lag mein Denk- oder Verständnissfehler?

    Informatik ist jetzt keines meiner Schwachpunkte, jedoch hier, mein erster Beitrag im Forum, ich muss lernen, wie es aussieht
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2021
  9. RalfG

    RalfG Well-Known Member

    Thorkle wollte eine andere Lösung, als die aktuell implementierte, das reine Deaktivieren des Bildschirmschoners war für ihn explizit keine Option, siehe seinen letzten Absatz.
     
    Waba gefällt das.
  10. Beckna

    Beckna New Member

    Ok, ich verstehe es jetzt, denke ich.

    Das mit dem jugendfrei hatte ich nur als Metapher begriffen und versuche nun um die Ecke zu ahnen, worum es ging.

    Mein Denken ist wohl, anderst. In meine Schreibstube und alles andere, meine Heiligtümer, also hier kommt praktisch niemand schon physisch nicht, auch nur in die Nähe :sneaky: Der Begriff Selbstschussanlage ist vielleicht ein wenig übertrieben, jedoch ich konnte mir nicht vorstellen, dass es irgendjemand andest handhabt. Darum musste die Frage des Thread Autors für mich diesen profanen Grund haben, den Waba dann beantwortet hat.

    Mea culpa :rolleyes:

    Jedenfalls, der Tipp von Waba funzt, danke, mehr brauche ich an der Stelle nicht ...