Charakterdatenbank

Dieses Thema im Forum "Beispieldokumente" wurde erstellt von McVail, 26. Februar 2012.

  1. McVail

    McVail Active Member

    @Greifenklau Danke für die Blumen.
    Leider habe ich die Schwäche, dass mir oft das genau passende Wort nicht einfällt. Und sprachlich rumeiern mag ich gar nicht. Das war ein Grund, warum ich die Felder so weit - und manchem wiederum nicht weit genug - angefüllt habe. Ich habe mich da selbst inspiriert. Wenn Dich irgendwas einschränkt - weg damit. Das Beste aber wäre wohl, das Fehlende hinzuzufügen. Vielleicht findet "mein Blatt" ja noch einen Nachfolger. Interesse ist genug da.
    Wenn P-Base Papyrus heißen soll, dann erinnere ich mich, dass in dem Blatt durchaus mehrzeilig zu schreiben war, aber das Scrolen war eine Pest.
    Die vorgeschlagenen Inhalte waren wohl nur einzeilig machbar, aber da sehe ich kaum Bedarf für längere Ausführungen. Ninox kenne ich nicht.

    Es ist wohl eine falsche Vorstellung, ein Charakter-Gerüst, eine umfassende Typenliste erstellen zu wollen, in dem Götter, Flaschengeister, Gollums und der Hauptmann von Köpenik zu erfassen sind. Die Eigenschaften werden dann sicher unübersichtlich und alles andere als inspirierend.

    Wenn man allerdings an dem Blatt noch was Elementares verbessern möchte, sollte man vielleicht die Angelegenheit vergrößern. Ich war damals dazu nicht gezwungen und deswegen auch zu faul das rauszutüfteln. Gehen müsste das. Dann könnte man natürlich die Felder auch etwas vergrößern, was der Mehrzeiligkeit dann wieder helfen würde.

    Vielleicht können sich auch Ulli und sein Team dazu durchringen, das auf professionelle Füße zu stellen und als einen Teil von Papyrus - als Luxustool sozusagen - offen in alle User-Geschmacks-Richtungen - zu implementieren. Das wäre ja auch gut, wenn viele das wollen. (y)

    Jetzt hab ich den ganzen Thread nochmal durchgesehen - da war Ulli ja schon dran ... Diskussion ... Implementierung ... und dann ist ihm wieder was dazwischen gekommen. Vielleicht reicht es diesmal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2018
    mathies gefällt das.
  2. Sarina

    Sarina Member

    Und dafür kann ich Dir gar nicht genug danken! Ich benutze Deine Datenbankversion immer noch (ja, sie funktioniert immer noch einwandfrei) und habe nach meinen Bedürfnissen im Laufe der Praxis kleinere Änderungen vorgenommen, z. B. in den Dropdown-Menüs - also nicht der Rede wert. Dass ich das Ganze nicht selbst zusammenbasteln musste, hat mir unglaublich viel Zeit gespart, und ich komme mit der Version super zurecht. Und wenn sie nur 99 % passt statt 100 % - kann ich mit leben, sehr gut sogar.
     
    Lusmore gefällt das.
  3. Volker

    Volker Active Member

    Ich habe heute die Figuren Datenbank etwas modifiziert und angepasst. Vielleicht hilft oder inspiriert sie jemand.

    Änderungen an der Tabelle
    • Neues Feld Kultur
    • Neues Gruppe Rolle mit dem Feld Rolle in der Geschichte -> Protagonist, Antagonist, Nebenfigur
    • Neue Gruppe Psychologie mit den Feldern Ziel, Motivation, Konflikt
    Änderungen am Formular
    • Format DIN A3 quer
    • Gruppe Hintergrund auf die linke Seite verschoben
    • Feld Sonstiges groß aufgezogen -> Hier möchte ich viel Platz für meine Hintergrund Geschichte der Figur haben
    • Gruppe Rolle und Psychologie auf der rechten Seite eingefügt
    Hintergrund für meine Anpassungen war, dass ich einige Felder vermisst habe und das ich so viel Text wie möglich von meiner Hintergrund Geschichte sehen wollte.
     

    Anhänge:

    Marie, Ralf, razzmatazz und 2 anderen gefällt das.