Danke, Papyrus

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Vouivre, 11. Oktober 2020.

  1. Vouivre

    Vouivre Active Member

    Hallo zusammen,

    Gestern habe ich meinen 2. Roman auf BoD hochgeladen. Der Titel ist "Brillantine" Ohne Papyrus hätte ich das nicht geschafft.
     
    Volker, DuaneHanson, jokl und 15 anderen gefällt das.
  2. Füchsli

    Füchsli Member

    Herzlichen Glückwunsch! (y)
     
    narratöör gefällt das.
  3. Krimitante

    Krimitante Active Member

    Viel Glück und Erfolg:))
    Nachtrag:
    Wollte gerade nach Deinem Buch suchen und fand ein Haarpflegemittel.. War das mit dem Namen so beabsichtigt?
     
    Vouivre und narratöör gefällt das.
  4. narratöör

    narratöör Well-Known Member

    Auch von mir, verehrter Vouivre, herzlichen Glückwunsch zu Nummer zwei! Ich wünsche Dir viel Erfolg und viele Qualitätsleser!
     
  5. Yoro

    Yoro Well-Known Member

    gratuliere, das ist toll!
     
  6. Vouivre

    Vouivre Active Member

    Beabsichtigt nicht. Es waren mehrere Namen in der Auswahl. Ursprünglich war der Arbeitstitel "Mord in der Zwingburg." Meine Figuren haben sich aber recht rasch geweigert, noch öfters in die Zwingburg runter zu steigen. Zu dreckig, zu deprimieren, zu viele Krankheiten, ... Daher haben sich die Schauplätze dann immer aus dem Untergrund Wiens nach oben verlagert.
    Der zweite Titel, der im Gespräch war, war "Der Punkt des Archimedes". Mein Protagonist trifft in seinen Tagträumen mehrfach Archimedes und der gibt ihm Hinweise auf den Punkt, der zwar nicht die Welt bewegt aber den Fall weiterbringt.
    Irgendwie bin ich dann auf Brillantine gekommen. Diese kommt ebenfalls mehrfach vor und ist auch so ein wenig Symbol für diese Zeit, in welcher der Roman spielt.

    Mir ging es darum, diese Zeit wieder auferstehen zu lassen. In der Auswahl der Schauplätze, der Darstellung der Einstellung der Figuren in dieser Zeit und dem ganzen Drumherum.

    Kleiner Tipp: einfach Suche eingrenzen auf Bücher oder Kindle-Books.
     
    Krimitante und Alex Sassland gefällt das.
  7. Renator

    Renator Active Member

    Glückwunsch Vouivre! Mögen viele Leser über Dein Werk stolpern ...


    Den Satz hat bestimmt schonmal jemand gesagt ... so vor 2500-3000 Jahren im alten Ägypten :)
     
    Füchsli, Krimitante, skjald und 4 anderen gefällt das.