Datei-Format

Dieses Thema im Forum "Vorschläge und Wünsche" wurde erstellt von Han Solo, 3. Mai 2009.

  1. Han Solo

    Han Solo Member

    Nun, vor einiger Zeit war auch hier mal der Gedanke geboren sich einem "freien Standard" eines Dokumentenformats anzuschließen.

    Nun, das es aber selbst vom Marktführer Widerstand gibt ...
    www.silicon.de

    ... dürfte es schwierig sein, das man sich in absehbarer Zeit auf ein einheitlich, für alle Programme nutzbares Format zu bringen.

    Der kleinste gemeinsame Nenner ist wohl auf absehbare Zeit nur rtf
    de.wikipedia.org

    Schade eigentlich, denn damit könnte man doch endlich Programmunabhängig werden, was eben auch gut für Papyrus wäre, denn man kann nicht mehr die Kompatibilitätsprobleme zu MS Office ins Felde führen, sodass es egal wäre welche Software auf welchem Betriebssystem auch immer welchen Brief etc. geschrieben hätte - alle könnten damit sofort und ohne Filter vollumfänglich was anfangen.

    Auch dieser Versuch ist noch nicht gelungen:
    de.wikipedia.org

    Also wo findet man durch wen eine möglichst offen Lösung und wie bindet sich das Papyrus Format damit noch besser ein?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Tjaaa ... Mal sehen. Gute Frage, deren Beantwortung wohl erst die Zukunft bringen wird ...

    Wir bemühen uns derweil, so kompatibel wie möglich zu sein.
     
  3. Han Solo

    Han Solo Member


    Soweit so gut. :)

    Wobei ich da eher weniger optimistisch bin, denn die Lösung dieser Frage ist ja schon im Raum seit dem es PCs gibt. Mittlerweile ist beispielsweise ja mein Dokument auf einer alten 3,5 Zoll Diskette kaum mehr für irgendjemand noch nutzbar, da es keine Laufwerke gibt und übermorgen wird man wohl wieder neue Speichermedien finden. Neben der Hardware auch noch Formatunterschiede ... es bleibt schwierig digital etwas für die Zukunft dauerhaft aufzuheben.


    :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  4. Markus Mall

    Markus Mall Member

    Das ist ein sehr ernstes Thema; also ein kleiner Ausgleich und ich hoffe, Ulli verzeiht hier die Schleichwerbung auf ein "Konkurrenzprodukt", das die hier angesprochenen Probleme längst schon gelöst hat (Also fast alle)
    Gruß
    Markus Mall
     

    Anhänge:

  5. Markus Mall

    Markus Mall Member

    Ein sehr ernstes Thema, deshalb ein kleiner Ausgleich. Ich hoffe, Ulli verzeiht hier die Schleichwerbung, auch auf ein Konkurrenzprodukt, das längst schon fast all die angesprochenen Probleme gelöst hat.
    Gruß
    Markus Mall
     

    Anhänge:

  6. Han Solo

    Han Solo Member



    Hehehe, das MS aus Redmond, USA kommt erklärt so manches. Gleiche schwierige Lösung hatte man seinerzeit in der Raumfahrt der USA gefunden bei der Frage: Welche "Textverarbeitung" für unsere Astronauten?

    Die Antwort war ein Kugelschreiber dessen Tintenfluss auch quasi "bergauf" geht.

    Die einfach und praktische Antwort der Russen: Bleistift benutzen.

    ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017