Datenbanken verschwunden :-(

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Roswitha, 15. Juli 2022.

  1. Roswitha

    Roswitha New Member

    Hallo, ich hatte meinen Text in .doxc abgespeichert und anschließend versehentlich im .doxc weiter geschrieben. Leider sind aber jetzt meine Datenbanken (Denkbrett, Figuren, Recherche...) weg und der Navigator zeigt die Kapitel nicht mehr an, obwohl diese nach wie vor mit "Kapitel nummeriert" im Text stehen.

    Wie kann ich das reparieren?

    Danke im voraus!

    Roswitha
     
  2. cdf.klugmann

    cdf.klugmann Well-Known Member

    Die Verknüpfung mit den Papyrus eigenen Datenbanken funktioniert nur in einem Papyrusdokument.
    a) Wenn Du das Word-Dokument über den Menüpunkt "veröffentlichen" erstellt hat, müsste das Usprungspapyrusdokument noch im entsprechenden Verzeichnis vorhanden sein. Was fehlt sind die Texteile, die Du im Worddokument geschrieben hast. Aber die kannst Du problemslos rüberkopieren.
    oder
    b) wenn Du die Papyrusbackups eingeschaltet hast, kannst Du ein Backup öffnen und auch hier die fehlenden Textteile aus dem Worddokument hineinkopieren.

    Evtl. muss Du unter dem Menüpunkt "Verzeichniss" die (richtigen) Pfade eintragen.

    Gruß aus MG

    Klaus
     
    Berti und Suse gefällt das.