Denkbrett-Wünsche

Dieses Thema im Forum "Vorschläge und Wünsche" wurde erstellt von OliverT, 19. Dezember 2015.

  1. OliverT

    OliverT New Member

    Das Denkbrett in Autor 8 ist die genialste Innovation überhaupt. Eine Mindmap wäre nett und sinnvoll gewesen, aber das Denkbrett bildet die perfekte Verbindung zwischen rechter und linker Hirnhälfte - von der bildhaften Vorstellung zum seriellen Text. :eek:
    Und zu Weihnachten wünsche ich mir:

    Beschriftungen von Linien - nicht nur Symbole - also z.B.: Wenn ein Mann der Sohn von jemandem ist, dass diese Beziehung an der Verbindungslinie zwischen den Ideenboxen dran steht.

    Speicher- und ladbare Blöcke von Ideenboxen und Verbindungen, so dass man sich Templates/Presets zusammenklicken kann und diese übertragbar in andere Projekte sind. So könnte man sich eine Bibliothek von detaillierten Sachgruppen oder Themen fürs Denkbrett aufbauen

    Krümmbare Linien (Bezierkurven), wegen Übersichtlichkeit und Optik

    Aber dass Papyrus sowieso unschlagbar ist, steht ja seit Version 1 in Trimonit geätzt. Danke für alles bis hierhin, frohe Weihnachten und guten Rutsch!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  2. Frank Rahde

    Frank Rahde Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Du kannst Linien schon beschriften. Mach mal Doppelklick auf eine Linie. Dann erscheint eine kleine Texteingabemöglichkeit, die quasi die Linie "teilt" und zugleich verbindet, also der Text dann zwischen den beiden Linienhälften steht.
     
  3. OliverT

    OliverT New Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Und dann für die neugeschaffene Ideenbox "keinen Rahmen" wählen. Stimmt, kann man so machen, danke.
     
  4. Linus

    Linus Guest

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Das Denkbrett ist wirklich super. Daher: Alles was jetzt kommt ist Jammern auf hohem Niveau:

    Die Eingabe im Denkbrett mit der Tastatur geht sehr schnell, nur beim Formatieren der Formen und Farben ist der Rechtsklick und das Hangeln durch die Menüs eine echte Bremse, trotz der Sets. Könnte man in einer der 8.x Versionen vielleicht ein kleines verschieb- und ausblendbares Fenster mit einer Palette an Formatierungswerkzeugen im Vordergrund halten, ähnlich, wie das bei Grafikprogrammen der Fall ist?
     
  5. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    ist geplant.
     
  6. Alluidh

    Alluidh New Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche


    Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  7. Ralf

    Ralf Active Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche


    Sehr schön. Danke vorab.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  8. FDK

    FDK Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Wünsche:
    * Denkbrett sollte nicht nur als PDF, sondern auch als JPG, BMP, EMF abgespeichert werden können (oder habe ich die Möglichkeit übersehen?)
    * Noch besser: direkt in den Bildkatalog oder den Haupttext. Warum? Als Lehrer gibt man am Anfang einer Unterrichtseinheit oft einen Überblick, der wie in der angehängten Datei aussehen kann.

    Musik des 20.Jhd.-Mindmap einfach.jpg

    * Toll wäre es, wenn man die Grafikobjekte eines solchen Bildes oder Denkbrettes als Hyperlinks definieren könnte. Dann wäre es möglich mit einem Touch auf einem Windows-Tablet einen Text aufzurufen oder einen Film abzufahren. Bis jetzt helfe ich mit großbeschrifteten Tabellen. Da treffe ich gut mit meine Wurstfingern.
    * Die Beschriftung der Linien mit einer Box sieht optisch gut aus, könnte man aber direkt auf den Linien schreiben, ließe sich Platz sparen (... ich weiß, euch geht es um das Clustering ... mir um die Schüler )

    Viele Wünsche eines Lehrers, der aber in einem Schuljahr vielleicht mehr Text mit Papyrus schreibt, als so mancher Autor ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  9. Hubert_ER

    Hubert_ER Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Eine Sache, die mir auffiel: Alles ist mit Farben!
    Gibt es die Möglichkeit in Zukunft "keine Farbe" zu wählen?
    Bei ineinandergreifende/überlappende Gruppierungen ist die Farbe eher hinderlich, da Teile einer Box verdeckt werden.
     
  10. Noriberto

    Noriberto New Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Kann man das Denkbrett auch ausdrucken?
     
  11. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Via PDF - genau dafür haben wir die PDF-Erzeugung gebaut, damit man das drucken kann.
     
  12. Noriberto

    Noriberto New Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Danke für die schnelle Antwort. Aber wie soll das gehen?
    Ich kann zwar das Schreibdokument als PDF exportieren, aber ich finde da nicht das Denkbrett angehängt.
    Oder muss ich das irgendwie extra als PDF formatieren? Stehe auf dem Schlauch.
    Ich arbeite mit dem Mac (El Capitan).
    Danke.
     
  13. Volker

    Volker Active Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Bei mir geht der PDF Export wenn ich das Denkbrett "Zur vollen Ansicht" über das Kontextmenü vergrößere. In der Statusleiste habe ich dann auch ein PDF Symbol.
    Ich arbeite mit El Capitan und Papyrus 8.01.
     
  14. MalefuSraf

    MalefuSraf New Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Ich finde das Denkbrett auch super, vielen Dank für dieses sehr hilfreiche Tool!
    Einen Wunsch, den ich noch hätte, wäre die Möglichkeit, Gruppen "kollabieren" zu können. Damit meine ich, dass eine Gruppe per Klick auf auf eine einzige Box zusammenschrumpft, die nur noch den Titel der Gruppe anzeigt. Klickt man (z.B.) auf ein Plus-Symbol, expandiert das ganze wieder. Ich glaube, besonders bei größeren Denkbrettern würde das sehr zur Übersichtlichkeit beitragen.
    Die zweite Funktion, die mir sehr helfen würde, wäre, Linien biegen zu können. CMapTools(eine Freeware, die ich bisher für ähnliche Zwecek benutzt habe) hatte diese Funktion. Sie war sehr praktisch, weil gerade Linien manchmal sehr unschön durch andere Boxen durchgehen. Zwar verschwinden sie dahinter, aber grade beim Outlinen vermisse ich die Möglichkeit "Handlungsbögen", die sich gegenseitig "einklammern" zu schaffen.
    Hier mal als Beispiel wie ich das ungefähr in CMapTool gemacht hatte:
    Outline Struktur Beispiel mit Concept Mapping.jpg
    Natürlich ist CMapTools weniger hübsch als das Denkbrett und ist nicht mit den anderen Papyrus-Funktionen integriert, deswegen würde ich sehr gerne komplett umsteigen können. :)
    Jedenfalls schonmal vielen Dank für das Tool überhaupt und die Aufmerksamkeit.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  15. JP

    JP New Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    - wenn du die entsprechenden Teile markierst, kannst du sie mir Mausklick zu einer Gruppe zusammenfassen
    - Linien biege ich, indem ich sie anklicke und ein Textfeld einfüge (mit z. B. nur einem Punkt drin). Ziehst du dieses Textfeld, bewegt sich die Linie mit.
     
  16. JP

    JP New Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Ich würde es klasse finden, wenn auf dem Denkbrett Grafiken / Bilder abgelegt werden könnten.
     
  17. JensK

    JensK New Member

    Aw: Denkbrett-Wünsche

    Ich würde ein Handwerkzeug (Arbeitsblattverschiebung) begrüßen. So wie es beispielsweise auch bei Sketch Up realisiert ist. In großen Ideensammlungen ist es mir ein wenig mühselig mit den Bildlaufleisten oder dem Mausrad zu agieren.

    Bei Sketch Up würde ich dann vielleicht noch das eine oder andere mit abgucken.
    Die Zoomfunktion auf das Mausrad, Fokus beim Zoomen auf die Mouseposition, Shortcuts, etc.

    Dann hätte ich noch gern, dass bei einem Enter eine neue Idee generiert wird. Und bei Umschalt + Enter der Zeilenumbruch erfolgt.

    Eine Rechtschreibkorrektur und eine Suchfunktion wären auch nicht schlecht.

    Oft fallen mir noch eine oder zwei Ergänzungen ein, die noch in eine bestimmte Gruppe passen würden, aber rundherum haben sich schon Dutzende anderer Ideen angesammelt. Dann empfinde ich es als sehr mühsam, dass ich mir oft händisch Platz verschaffen muss. Hierbei vermisse ich dann sehr stark die Aufräumfunktionen, die die Mindmap-Programme bieten.

    Viele Grüße von Jens