Ein Textschnipsel aus meinem aktuellen Romanprojekt

Dieses Thema im Forum "Lesezirkel (offen)" wurde erstellt von Palinurus, 11. Juli 2020.

  1. Palinurus

    Palinurus Well-Known Member

    Hallo liebe Forenteilnehmer/innen,

    nachdem ich mich gestern hier registriert und schon ein paar Beiträge zu zwei Themen geschrieben habe, soll nun die unten angehängte Datei eine Art "Vorstellung" von mir und dem, was und wie ich schreibe, geben; mal sehen, vielleicht bekomme ich ja etwas feedback von euch ... das würde mich freuen.

    Die Passage ist dem ersten Abschnitt des Romanes entnommmen. Das dem hier zur Lektüre angebotene Manuskriptteil Vorlaufende -- ca. 20 Seiten -- ist dafür, so glaube ich, nicht besonders wichtig. Erwähnt sei nur, daß der Ich-Erzähler am Morgen eine Mail erhielt, die ihn so "aus der Fassung" brachte, daß er in die Natur floh, wo sich dann Seltsames mit ihm ereignete, was im dargebotenen Text reflektiert wird, also nachdem er von diesem eigentümlichen "Spaziergang" zurückgekehrt sein sollte. Die Nachricht eröffnete ihm übrigens, daß ein Roman von ihm in einem renommierten Verlag veröffentlicht werde. Er hat nicht damit gerechnet und weiß auch nicht, ob ihn das freuen soll. Eigentlich empfindet er eher so etwas wie latenten Lebensüberdruß, ja, vielleicht sogar existentiellen Ekel ...

    Viele Grüße von Palinurus
     

    Anhänge: