Eingabeformular

Dieses Thema im Forum "Vorschläge und Wünsche" wurde erstellt von Markus Mall, 18. Mai 2009.

  1. Markus Mall

    Markus Mall Member

    Zur Zeit baue ich eine Datenbank mit vielen Feldern auf. Viele Felder gehören thematisch zusammen. Durch die hohe Anzahl der Felder nimmt das Eingabeformular einen großen Platz ein, das heißt man muss lange suchen bzw. scrollen um an das entsprechende Eingabefeld zu kommen. Ich habe es mit einem Trick versucht und Links im Eingabeformular angelegt – doch wenn man dann das Eingabeformular über die Datenbank aufruft, funktionoieren diese Links nicht.

    Sspezielle Programme lösen dieses Problem mit "Tabs". Das wäre natürlich die Lösung, um die Eingabe noch komfortabler zu machen. Dass wäre mein Wunsch.

    Ungeachtet dessen, wäre ich für Tipps dankbar, wenn andere Papyrus-Nutzer für dieses Problem eine Lösung gefunden haben

    Markus Mall
     
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Bisher geht "nur", dass man zusammengehörige Felder durch Hinterlegen eines Farbrahmens "gruppiert" (wie in den Beispiel-Datenbanken).

    Mehrseitige Datensätze gehen bisher nicht. Mal sehen.
     
  3. Markus Mall

    Markus Mall Member

    Ja, ich habe es bisher sehr zu schätzen gewusst, dass das Eingabeformular ein echtes Payprus-Dokument war und man so jegliche Freiheit des Gestaltens hatte. Es freut mich aber zu hören, dass der Wunsch nicht von vorne herein abgelehnt werden musste

    Markus Mall
     
  4. olibos

    olibos Active Member

    Mit Hilfe der magnetischen Hilfslinien kannst Du mehrere Felder in einer Zeile anordnen. Die thematisch zusammengehörigen Felder kannst Du auch mit einem Rahmen versehen, das ganze gruppieren und vor Veränderungen schützen.

    Bei meiner DB wurde mir das aber trotzdem zu unübersichtlich. Ein Feld mit einem eindeutigen Wert habe ich daher auf ein Feld in einer zweiten Tabelle referenziert. Aus dem Eingabefeld kann man dann zu dem entsprechenden Feld in der Referenztabelle springen.

    Unschön ist daran, dass der Wert in der Referenztabelle vorhanden sein muss und die Verknüpfung nur in die Tabelle führt. Von dort musst Du dann das zugehörige Eingabeformular aufrufen.

    Mehrseitige Datensätze würden das Problem lösen, aber ...


    Vielleicht bekommen wir sie ja irgendwann. :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017