Formatierungsänderungen beim Konvertieren zu ePub

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von silbema, 26. Juli 2022.

  1. silbema

    silbema New Member

    Liebe Leute,

    ich bin verzweifelt! Jetzt habe ich mein Buch fertig und will es zu ePub konvertieren.

    Nun ist es in in meiner ePub Version aber so, dass jeder Zeilenumbruch zu einem neuen Absatz wird und jeder neue Absatz zwei Leerzeilen hat. In der Orginalversion und in den Ausdrucken ist alles noch korrekt dargestellt, wie ich es haben möche.

    Kann mir bitte jemand helfen? Was mach ich falsch?

    Liebe Grüße
    Martin
     
  2. cdf.klugmann

    cdf.klugmann Well-Known Member

    Hast Du beim Schreiben am Ende einer Zeile einen Zeilenumbruch manuell durchgeführt, oder hat Papyrus selbst bestimmt, wann die Zeile umgebrochen wird?

    Gruß vom linken Niederrhein.

    Klaus

    PS: welche Papyrusversion und welches Betriebssystem setzt Du ein?
     
    Waldfried gefällt das.
  3. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Da das sehr ungewöhnlich ist und man bei einem schnellen Blick in das Textdokument meist sofort sieht, was schief liegt: Am besten einfach mit Beschreibung und Angaben über Rechner, System und Papyrus-Version an den Support per Mail schicken, bitte.