Frage zum US-Strafsystem / Anwalt

Dieses Thema im Forum "Recherche-Experten" wurde erstellt von Elli, 8. Februar 2015.

  1. Elli

    Elli New Member

    Liebe Foris.

    Ich habe eine Frage zum Strafsystem in den USA.

    Meine Protagonistin tötet in Montana einen Mann in Notwehr.
    1) Kann sie von ihrem Freund, der Umweltanwalt in New York ist, im Prozess (oder der Vorverhandlung) verteidigt werden? Oder muss da ein Anwalt mit Sitz in Montana ran?
    2) Wenn das nur mit einem Anwalt in Montana geht, wie könnte der NY-Anwalt tricksen, um ihr doch zu helfen?
    3) Kann ein US-Anwalt sein Schwergebiet Bankenrecht ändern und im Umweltrecht agieren?

    Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für mich, wo ich weiter suchen kann.
    Ich fürchte, ich muss doch noch mehr US-Serien schauen ...

    Danke und lG
    Elli
     
  2. Turtle

    Turtle Active Member

    Aw: Frage zum US-Strafsystem / Anwalt

    Idee: Dein Anwalt aus NY hat einen Zwillingsbruder, der in Montana lebt. Als den gibt er sich aus.

    Das hätte den Charme, dass Du um den Fall ansich noch die drohende Entlarvung des Anwaltsdoubles mit reinpacken könntest.
     
  3. Rabenvogel

    Rabenvogel Member

    Aw: Frage zum US-Strafsystem / Anwalt

    Ich habe mein Wissen auch nur aus Anwaltsserien :D, aber ich habe noch nie gehört, dass die Festlegung auf ein Rechtsgebiet (Umweltrecht) einschränkend wäre und verhindert, dass man sich in einem anderen Gebiet betätigt. Wenn überhaupt, ist das eher eine Frage der Haftung (also bei Fehlern durch den Anwalt) Im Gegenteil. Ich habe schon oft in den Serien gesehen, dass Zivilrechtsanwälte teilweise sogar von Richtern gezwungen wurden, in Strafsachen Pflichtverteidigungen zu übernehmen.

    Ich bin mir aber unsicher, ob Fernsehserien wirklich eine so optimale Quelle für derartige Infos sind. ^^ ;)

    Ich habe den Artikel zwar nicht gelesen, aber auf den ersten Blick scheint er tauglich zu sein, weil er zumindest dem Inhaltsverzeichnis nach auch über Zulassungsverfahren und Rechtsanwaltskammern spricht - also genau das, was auch in Deutschland festlegt, welcher Anwalt wo arbeiten darf.

    www.anwaltsrecht.uni-koeln.de
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  4. Abifiz

    Abifiz Active Member

    Aw: Frage zum US-Strafsystem / Anwalt

    Hi Elli.

    Ich krame den alten Faden hervor, weil es für die Foristen von grundsätzlicher Bedeutung ist.

    Es gibt gar kein US-Recht in den meisten Fällen. US-Recht gilt beim Militär, und bei relativ seltenen sonstigen Fällen, die von ziemlich komplizierten Gesetzen festgehalten werden.

    In Montana gilt das Recht von Montana. Die grundsätzliche angelsächsische Ausrichtung ist durchaus vorhanden, im Unterschied zu einigen der südlichen Staaten der USA, in welchen die Grund-Ausrichtung des Rechtes einer Mischung vormaliger französischer und angelsächsischer Einflüsse entstammt.

    Für Fragen über das Recht von Montana mußt Du entsprechende Quellen auftreiben. Eine gute Quelle biete ich Dir an, die sogar heikle Antworten über das montanische Recht durchaus herausfindet:
    www.justanswer.com

    Herzlich
    Abifiz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017