Fragen zum Gefängnisalltag

Dieses Thema im Forum "Recherche-Experten" wurde erstellt von Jasmin, 17. Januar 2021.

  1. Jasmin

    Jasmin New Member

    Kann mir vielleicht jemand einen kurzen Überblick über einen klassischen Tag in einem Gefängnis geben? Muss nicht präzise sein, aber dass ich keinen kompletten Blödsinn zusammenschreibe.
    Danke schon mal :)
     
  2. Tom1210

    Tom1210 Active Member

  3. Jasmin

    Jasmin New Member

  4. Tom Diander

    Tom Diander Active Member

    Häftlingsalltag oder Mitarbeiteralltag?
    Welche Aspekte sind dir wichtig?
    Oder anders gefragt: An welchen Stellen hast du die Befürchtung, Blödsinn zu schreiben?
     
  5. Milar

    Milar Well-Known Member

    Es spielt eine Rolle, ob es in einem Hochsicherheitsgefängnis, einem normalen Gefängnis oder im offenen Strafvollzug ist.
     
    Tom Diander gefällt das.
  6. Tom1210

    Tom1210 Active Member

    Milar gefällt das.
  7. Krimitante

    Krimitante Well-Known Member

    Ich kann dir aus beider Sicht der Dinge weiterhelfen. Es gehörte zu unserem Alltag Häftlinge deutscher Staatsangehörigkeit im Gefängnis zu betreuen. Wir haben den Alltag der Häftlinge miterlebt und genauso auch hinter die Kulissen schauen können. Natürlich ist jedes Land anders, jedoch sind die psychischen Bedingungen des Gefangensein, gleich. Du müsstest jedoch schon konkrete Fragen stellen, damit ich dir helfen kann.
     
    Tom Diander und SvenJ gefällt das.
  8. Kojote

    Kojote Member

    Ich habe berufliche Erfahrung im Justizvollzug. Konkrete Fragen, die über die bereits genannten Quellen hinausgehen, beantworte ich gerne. Typische Abläufe unterscheiden sich teils stark je nachdem, ob es um Untersuchungshaft, Jugendstrafvollzug oder Strafvollzug für Erwachsene geht, wobei zu beiden letztgenannten Varianten auch noch zwischen offenem und geschlossenem Strafvollzug zu trennen ist. Nur einige Beispiele: In der Untersuchungshaft tragen Gefangene Privatkleidung, in Strafhaft aber "Gefängniskluft." In Strafhaft sind Gefangene zur Arbeit verpflichtet, in U-Haft nicht; Besuche in der Untersuchungshaft müssen vom Richter bzw. Staatsanwalt genehmigt werden, in der Strafhaft vom Leiter der JVA usw. usf.
     
    Tom Diander gefällt das.
  9. Milar

    Milar Well-Known Member

    Hallo @Jasmin,
    Du solltest auch angeben, in welchem Land und Jahr sich Dein Gefängnis befindet. Ein Tag in einem deutschen Gefängnis unterscheidet sich z. B. stark von einem türkischen Gefängnis.