Gendern, um jeden Preis

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Manuela K., 15. Februar 2021.

  1. Yoro

    Yoro Well-Known Member

    Mich nervt die ganze Genderei genauso. Ich verlange oder erwarte von niemandem, dass er/sie/es meint, sich aufgrund meines Geschlechtes mit mir solidarisieren zu müssen, aber ich weigere mich entschieden, mich als Körper mit Vagina, menstruierende Person, gebärfähiger Mensch oder weiß der Geier, was da noch alles an schwachsinnigen Umschreibungen für den Begriff 'Frau' zirkuliert, bezeichnen zu lassen ! <-- und das kommt von Herzen!!

    Ja, es gibt Menschen, die von dieser Thematik persönlich betroffen sind, aber dieser Anteil dürfte sich auf die Gesamtbevölkerung gerechnet im Promillebereich bewegen. Dass wir deswegen jetzt alle unsere Sprache dahingehend kastrieren anpassen sollen, dass sie auch ja in alle Richtungen politisch korrekt ist und sich um Himmels Willen niemand diskriminiert fühlt, sorry, aber das ist lächerlich. Vor allem, weil die Themen, bei denen wirklich diskriminiert wird, dabei völlig außen vor bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2022
  2. Pamina22

    Pamina22 Well-Known Member

    Und vergiss nicht die Muttermilch, die in irgendeinem britischen Krankenhaus nur noch "Menschenmilch" genannt werden darf.
    Es gibt übrigens auch "Taubenmilch" (ein Sekret, das Tauben am Hals abscheiden und mit dem sie ihre Jungen füttern), aber das hat biochemisch nichts mit Milch zu tun. Die Zusammensetzung ist ganz anders. Wenn ich dann von Menschenmilch lese, denke ich auch, das sei ein Analogon zu Taubenmilch, aber ich würde es nicht unbedingt in der weiblichen Brust erwarten ...
     
    Berti gefällt das.
  3. Berti

    Berti Well-Known Member

    Ich würde Dir noch mehr "Gefällt mir" geben, wenn ich könnte!
     
  4. RalfG

    RalfG Well-Known Member

    Wenn man es zuende denkt, wäre künftig die Anrede "Sehr geehrte Fo.... und Schw...." inklusiv und politisch korrekt. Denn jeder hat entweder das eine oder das andere oder beides.
    Das gibt sicher ein großes Hallo im Saal.
     
  5. Suse

    Suse Well-Known Member

    Warum so kompliziert? Man / frau / wer-auch-immer könnte doch sagen "Sehr geehrtes Volk" :) ....
     
  6. Stolpervogel

    Stolpervogel Well-Known Member

    Am Ende steht der sprachliche Identifikationsverlust für alle Menschen.
     
  7. Suse

    Suse Well-Known Member

    Freut euch schon mal auf meinen nächsten (Kurz-)Roman.
     
    Alex Sassland gefällt das.
  8. Peterchen

    Peterchen New Member

    Mein neuer Favorit ist "people with a capacity for pregnancy", diese Volksveblödung scheint keine Grenzen mehr zu kennen.

    https://www.washingtonpost.com/poli...sed-transphobic-questioning-abortion-hearing/
     
    Milar gefällt das.
  9. Flatty

    Flatty New Member

    Mein neuer Favorit (gestern im Fernsehen gehört):

    Sehr geehrte Zuschauer:innen und Zuschauer...

    Ich bin fast vom Stuhl gerutscht...
     
  10. Pamina22

    Pamina22 Well-Known Member

    Was ist mit Frauen, die unfruchtbar sind (vielleicht schon ihr Leben lang), und nichts davon wissen bzw. lange Zeit nichts davon wussten? Die hatten dann ja nie eine "capacity for pregnancy" ...
     
    Suse gefällt das.
  11. RalfG

    RalfG Well-Known Member

    Die sind bei dem Begriff ausgeschlossen, ebenso Frauen (im biologischen Sinn) nach den Wechseljahren. Es geht hier nur um Personen, die theoretisch schwanger werden können. Die Verrenkung mit "people with a capacity for pregnancy" wurde gemacht, um einen Oberbegriff für fruchtbare Frauen (im Gender-Sinn) und Transmänner zu haben.
    "Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - Hamlet
     
  12. Suse

    Suse Well-Known Member

    Und wie nennt man die?
     
  13. ThAchi

    ThAchi Well-Known Member

    People with no more capacity for pregnancy. Und Frauen während der Wechseljahre "people with partly capacity for pregnancy". ;)
    Schwieriger wird es nur bei einer Freundin. Ihr mussten wegen einer Krebserkrankung die Eierstöcke entfernt werden, aber sie hat noch einen Kinderwunsch. :(
     
  14. AndreasE

    AndreasE Well-Known Member

    Offensichtlich gibt es auch eine Menge "people with a capacity for utter nonsense" … :whistle:
     
    monaL, Füchsli und Suse gefällt das.
  15. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Ich bin nur ein alter weisser Sith Lord.
     
  16. Suse

    Suse Well-Known Member

    Oh, oh! Die Erwähnung einer Hautfarbe. Vorsicht!
     
    Lusmore gefällt das.
  17. Stolpervogel

    Stolpervogel Well-Known Member

    Muss das heute nicht Cis-Lord lauten?
     
  18. RalfG

    RalfG Well-Known Member

    "Luke, ich bin dein nicht-gebärender Elternteil!"
     
    Jan, Rian, AndreasE und 4 anderen gefällt das.
  19. Milar

    Milar Well-Known Member

    All this shit comes from people with no brain capacity.
     
    Waba und AndreasE gefällt das.
  20. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Nö.