Jorin...

Dieses Thema im Forum "Who is who" wurde erstellt von Jorin, 14. Januar 2021.

  1. Jorin

    Jorin New Member

    ...ist, soweit ich herausgefunden habe, eine alte amerikanische Variante meines eigentlichen Vornamens Jörg. Und damit ein freundliches Guten Morgen ins Forum! :)

    Tolle Smileys. Wo bekommt man die? (y)

    Ach so, Vorstellungs-Post... Ich bin 47, geschieden, Administrator bei einem mittelständischen Energieversorger, schreibwütig (wenn auch noch (?) ohne Roman) und Pen&Paper-Rollenspieler bzw. -Spielleiter. Und dieses Hobby führt mich auch hierher, denn ich frage mich, ob Papyrus für meine Spiele auch ein tolles, hilfreiches Werkzeug wäre. Aber diese Frage werde ich mit weiteren Hintergrundinformationen zu meinen Anforderungen in einem gesonderten Thema stellen. :whistle:

    Ich freue mich auf Unterstützung und werde, falls es Papyrus wird, ebenfalls versuchen, Hilfe zu leisten. :)
     
    Max, monaL, Tom Diander und 7 anderen gefällt das.
  2. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    Willkommen im Forum!

    Ich habe gelesen Jorin hat eher albanische Wurzeln. Aber was soll´s. Jörg führt immer zurück auf Georg, was mehr oder weniger Bauer bedeutet! :D

    Also willkommen im Forum und im Jörg-Club! ;)

    Grüße von Bloodhound alias Jörg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2021
    Lusmore und Waldfried gefällt das.
  3. Buchling

    Buchling Well-Known Member

    Guten Morgen und herzlich willkommen!

    Was schreibst Du denn, hast Du ein bestimmtes Genre?

    Dazu werden sich mit Sicherheit noch qualifizierte Menschen äußern. Ich hatte bisher leider nur selten die Gelegenheit zum Pen & Paper, bin mir aber sicher, hier schon gelesen zu haben, daß Spieler und Spielleiter anwesend sind. Und im Prinzip ist Pen & Paper ja auch nichts anderes als Schreiben (als Spielleiter) und Lesen (als Spieler) - insofern sollte Papyrus zB für die Entwicklung von NPCs durchaus hilfreich sein.

    Viel Spaß bei allen Varianten des Schreibens, auf daß Papyrus Dir zu Deinem Roman verhilft!

    Viele Grüße
    Buchling
     
  4. Stolpervogel

    Stolpervogel Well-Known Member

    Jorin könnte auch ein schluderig amerikanisch ausgesprochenes "You are in" sein.
    Du bist also dabei, herzlich willkommen.
     
    Markus Q., Jorin und Bloodhound gefällt das.
  5. Krimitante

    Krimitante Well-Known Member

    Sei lieb gegrüßt- Du wirst bestimmt Papyurus wunderbar für Pen&Paper-Rollenspieler nutzen können. Und vielleicht folgt dann ja auch ein Roman:sneaky::LOL:
     
  6. Jorin

    Jorin New Member

    Oh, Albanien war mir neu, den Bauern kenn ich aber. :ROFLMAO:

    Okay, da ist eine Erklärung notwendig. Geschrieben habe ich Aufsätze in der Schule und vor ein paar Jahren sehr umfangreiche Fahrberichte zu speziellen Fahrzeugen mit vier Rädern. Und jetzt eben meine Abenteuer, aber das sind ja mehr Notizen. Den Abenteuerroman für Jugendliche, den ich immer schon schreiben wollte, habe ich leider nie wirklich angefangen, aber wer weiß, noch ist ja etwas Zeit.
     
    Buchling und Bloodhound gefällt das.
  7. Füchsli

    Füchsli Active Member

    Herzlich willkommen, Jorin - woher auch immer der Name kommt! :)
    Es ist nie zu spät, mit dem Schreiben anzufangen.
    Viel Spass bei uns im Forum!
     
  8. Volker

    Volker Active Member

    Willkommen @Jorin . Viel Spaß hier im Forum und mit Papyrus.
     
  9. Jorin

    Jorin New Member

    Ich danke euch allen. :)
     
    Buchling gefällt das.
  10. DuaneHanson

    DuaneHanson Well-Known Member

    Das alleine klingt schon bedrohlich. Lies mal Blackout von Marc Elsner. Wenn man über einige Schwächen des Buchs hinwegsieht (ständig geht es darum, dass man nicht duschen kann, als ob das ein Problem wäre!), ist es unterhaltsam. Aber da du aus der Branche bist, kennst du es sicher schon. Also hast du, habt ihr, danach eure Sicherheitsvorkehrungen angepasst?
     
    Krimitante gefällt das.
  11. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Viel schlimmer klingt das hier finde ich. Den Roman von Elsner empfand ich auch anstrengend, muss dem irgendwann noch mal eine Chance geben.
     
  12. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Ach ja Moin, schön das du da bist. Viel Spaß. Nimm dir Kekse soviel du willst. Aber jeder nur ein Kreuz.
     
  13. Füchsli

    Füchsli Active Member

    Ich arbeite auch bei einem Energie-Erzeuger und staune immer wieder, was alles behauptet, herumgereicht und geflüstert wird.
    Und ja, die Energieversorgung war schon stabiler und wird laufend instabiler. Zwangsläufig.
    Aber den schlauen Inschniören wird sicher was einfallen, damit ich weiterhin morgens meine elektrische Zahnbürste verwenden kann, während der Kaffee aufkocht und der Toaster brutzelt, der Kühlschrank und die Tiefkühltruhe läuft, der Luftbefeuchter vor sich hin summt, die Stromsparlampen vor sich summen und die Waschmaschine so ne Art Samba hinlegt.
     
    Max, Alex Sassland und Buchling gefällt das.
  14. Jorin

    Jorin New Member

    Wir haben trotzdem eine der zuverlässigsten Energieversorgungen europaweit. Das nur am Rande.

    Ich habe mich entschlossen, den Autoren zu kaufen. Nicht nur für meine Pen&Paper-Abenteuer, nein. Die letzten Tage habe ich ein Gedicht und zwei Kurzgeschichten geschrieben (wirklich kurz, aber es ist ja Corona, da habe ich Zeit), aber das hat mich begeistert und mir Freude gemacht.

    Ich danke euch für das herzliche Willkommen! Hier fühle ich mich wohl. (y)