Krimiautorin Elke Schwab stellt sich vor

Dieses Thema im Forum "Who is who" wurde erstellt von Krimi-Elke, 1. Oktober 2016.

  1. Krimi-Elke

    Krimi-Elke New Member

    Hallöchen,
    endlich denke ich daran, mich euch vorzustellen:
    Ich heiße Elke Schwab und bin schon seit einigen Jahren aktiv als Krimiautorin. Inzwischen habe ich 16 Bücher auf den Markt gebracht. Davon 15 in Verlagen. Meine Erfahrungen mit Verlagen sind jedoch dermaßen bescheiden, dass ich mich dazu entschlossen habe, in Zukunft meine Bücher als Selfpublisher zu veröffentlichen. (Teilweise! Einer der Verleger ist total in Ordnung - Oh Wunder!!!) Deshalb auch der Schritt in diese Gruppe. Vermutlich werde ich dann die Hilfe von dem Programm "Papyrus" in Anspruch nehmen müssen - denn so ganz ohne Lektorat wäre nicht empfehlenswert.
    Hier stelle ich euch meine Homepage vor, unter der ihr mehr über mich erfahren könnt, wenn ihr wollt :rolleyes:
    elke-schwab.blogspot.de
    Mein derzeit aktuellstes Werk ist ein Kinderkrimi. Ich kann das Morden nicht lassen, also wird alles, was ich anfange zu schreiben, letztendlich mit Leichen enden :D
    Angefangen hatte ich ohnehin schon als Selbstverlegerin. Damals klang es noch sehr negativ und wurde auch so gut wie gar nicht vermarktet. Wie gut, dass das heute anders ist. Ich sehe nämlich eine echte Chance im Selfpublishing - vor allem darin, dass ich mich dabei selbst verwirklichen kann. Verlage neigen - nach meinen Erfahrungen - dazu, sich zu viel einzumischen.
    Mein erster Krimi, der damals leider einen äußerst ungünstigen Start erleben musste, ist nun als Ebook bei Amazon eingestellt. Ich gebe zu, ich kann es nicht lassen, weil mir dieses Werk - obwohl es schon alt ist - immer noch am Herzen liegt.
    www.amazon.de
    Auf ein gutes Gelingen
    "Mörderisch" liebe Grüße
    Eure Elke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017