Krimischmitz auf Papyrus-Recherche

Dieses Thema im Forum "Who is who" wurde erstellt von krimischmitz, 13. Oktober 2016.

  1. krimischmitz

    krimischmitz New Member

    :cool: Liebe Papyrus-Begeisterte,

    möchte mich kurz vorstellen, bevor ich viele Fragen stellen werde:

    Mein Name ist Ingrid Schmitz. (Kein Pseudonym) Ich schreibe seit 2000 hauptberuflich. Meine kriminale Laufbahn begann mit der Veröffentlichung von Krimikurzgeschichten und (kulinarischen) Anthologien, die ich herausgegeben habe. 2006 erfand ich die Privatermittlerin Mia Magaloff. Bisher musste sie fünf Fälle lösen, meistens am Niederrhein, zuletzt (2016) mit "Spiekerooger Utkieker" jedoch auf der Nordseeinsel Spiekeroog.

    Blutrünstig sind meine Geschichten nicht, sondern eher heiter-ironisch, leichte Unterhaltung - wenn man von den Morden einmal absieht.

    Mein ehrgeiziges Ziel ist es, den nächsten Roman mit Papyrus zu schreiben, damit ich es in die Fame of Hall-Regale der Buchmessen schaffe. :D

    Auf meiner Website erfahrt ihr mehr über mich. Dort gibt es Hör- und Leseproben, eine Fotoreihe, ein Pressepaket und Fotos von mir. www.krimischmitz.de

    Ansonsten findet ihr mich auch auf facebook: www.facebook.com Ein gefällt mir, würde mir gefallen.

    Auf einen fröhlichen und erleuchtenden Austausch.

    Herzliche Grüße
    Ingrid aka Krimischmitz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Aw: Krimischmitz auf Papyrus-Recherche

    Herzlich willkommen! :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  3. krimischmitz

    krimischmitz New Member

    Aw: Krimischmitz auf Papyrus-Recherche


    Herzlichen Dank!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  4. Jochen

    Jochen Member

    Aw: Krimischmitz auf Papyrus-Recherche

    Hallo Ingrid,

    auch von mir ein herzliches Willkommen. Schön, "alte" Bekannte hier zu treffen.
    Toll, dass du zu Papyrus gefunden hast.

    Liebe Grüße
    Jochen