MacOS BigSur und Vorlesefunktion

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Kriegerin, 20. Januar 2021.

  1. Kriegerin

    Kriegerin Member

    Hallo zusammen,

    hat noch jemand seit dem Update auf BigSur Probleme, markierten Text mit der onboard Sprachausgabe? Egal ob und wie viel Text ich in Papyurs markiere, das einzige, was die Stimme sagt ist: "11 1,4".

    Danke!
     
  2. Waldfried

    Waldfried Well-Known Member

    Das Verhalten ist auch schon von Vor-BigSur-Zeiten bekannt. Ich zumindest kenne es von High Sierra.

    Versuche es mal, nachdem du die Symbolleisten und den Navigator komplett ausgeblendet hast (z.B. im Schreibfokus). Dann kann sich die Sprachausgabe nämlich besser auf den Text konzentrieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2021
    Kriegerin gefällt das.
  3. RainerGausH

    RainerGausH Active Member

    Im Schreibfokus funktioniert die Vorlesefunktion unter Catalina. Sie sollte aber auch mit Big Sur so funktionieren.
    Die Vorlesefunktion liest ansonsten die Schriftgröße und den Zeilenabstand vor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2021
  4. Kriegerin

    Kriegerin Member

    Das kann natürlich sein. Auf meinem Macbook Pro (2012, Catalina) funktioniert es tadellos. Gestern dachte ich mir, komm, das probierst mal auf dem Air aus (Big Sur). Pustekuchen :)

    Aber danke an @RainerGausH, im Schreibfokus klappt es prima. Jetzt wäre es halt noch toll, wenn es im normalen Modus klappen würde. Ansonsten muss ich wieder ans "alte" Gerät.