Mehrplatzfähigkeit

Dieses Thema im Forum "Vorschläge und Wünsche" wurde erstellt von axelu, 25. September 2020.

Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. axelu

    axelu New Member

    Wir haben heute mal ein bisschen rumgespielt.
    Wenn 2 Leute gleichzeitig den selben Text öffnen und darin schreiben, hat der gewonnen, der als letzter speichert. Von Papyrus gibt es keinerlei Hinweis auf Mehrfachzugriff. Papyrus ist das völlig egal, dass es einen Mehrfachzugriff gibt.

    Eine irgendwie geartete Mehrplatzfähigkeit ist wohl nicht vorhanden, obwohl im Handbuch was darüber steht. Aber beim zweiten, genauerem Lesen habe ich gesehen, dass es da nicht um den Text geht, sondern nur um Datensätze.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit Papyrus richtig netzwerkfähig zu machen?

    Axel
     
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Die Anforderung ist nicht ohne, da die dafür nötige Technik heftig ist - man braucht eine sehr schnelle Datenverbindung, damit Rechner 1 überhaupt mitbekommen kann, dass Rechner 2 gerade auch bspw. am gleichen Absatz arbeitet.

    Wir sind dran, das wird aber noch dauern.
     
    Stephan Zoellner und oskar21 gefällt das.
  3. axelu

    axelu New Member

    Wie wäre es denn zumindest mit einem kleinen Sperrvermerk? Sobald User 2 den Text öffnen will, bekommt er einen Hinweis, dass der schon geöffnet ist. Dann kann es zumindest nicht versehentlich dazu kommen, dass man sich gegenseitig die stundenlange Arbeit kaputt schreibt.
     
Es sind keine weiteren Antworten möglich.