Mein erster Roman: Bandsalat und Saitenklänge

Dieses Thema im Forum "Who is who" wurde erstellt von IrisR, 20. Juli 2022.

  1. IrisR

    IrisR Member

    Hallo zusammen,

    gerade ist mein erster Roman erschienen, den ich euch gerne vorstellen möchte:

    Iris Reyans
    Bandsalat und Saitenklänge
    Eifeler Literaturverlag 2022
    ISBN 978-3-96123-039-6
    15,- €

    [​IMG]

    Die Eifel in den 1980er-Jahren. Zwischen Neuer Deutscher Welle, Schulterpolstern und Tschernobyl sucht die junge Studentin Annette ihren Weg ins Erwachsenenleben. Sie ist zwanzig Jahre alt, spielt Keyboard in einer Band und ist über beide Ohren verliebt.

    Alles scheint großartig zu sein, doch dann muss sie sich die Frage stellen, wer eigentlich wirklich ihre Freunde sind und wem sie vertrauen kann. Nicht jeder hat ihr Bestes im Sinn, und so trifft sie in den Irrungen und Wirrungen des Lebens die Entscheidung, dass sie ihr Leben nur auf eine Art leben kann: mit Leidenschaft.
     
  2. Der Veganwolf

    Der Veganwolf Active Member

    Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg...(y)
     
  3. IrisR

    IrisR Member

    Vielen Dank!
     
    narratöör gefällt das.
  4. Neri

    Neri Well-Known Member

    Klingt nach einer starken Geschichte aus einer starken Zeit. Sieht auch so aus. Ich bin jedenfalls neugierig geworden.

    Viel Erfolg!
     
  5. Suse

    Suse Well-Known Member

    Super!
     
    narratöör und Huselkuv gefällt das.
  6. Unbefleckte

    Unbefleckte Well-Known Member

    Fünfzehn ist das neue Zwölf.

    Den Letzten beißen die Hunde und das sind wir. Ich muss auch erhöhen, wenn ich nicht drauflegen will, es ist eine einzige Sauerei und Abzocke, was man mit uns macht. BTW herzlichen Glückwunsch.
     
  7. Gratuliere und viel Erfolg!
     
    narratöör und Suse gefällt das.
  8. Rian

    Rian Member

    Gratuliere zum ersten Buch und viel Erfolg!
     
    Pferdefrau, narratöör und Suse gefällt das.
  9. Tobias

    Tobias Member

    Herzlichen Glückwunsch! Und gleich beim ersten Werk eine Verlagspublikation! Super!
     
    Pferdefrau und narratöör gefällt das.
  10. narratöör

    narratöör Well-Known Member

    Gratulation auch von mir! Tolles Cover!
    Also ein Horrorthriller...:barefoot:?
     
  11. Suse

    Suse Well-Known Member

  12. narratöör

    narratöör Well-Known Member

  13. IrisR

    IrisR Member

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure netten Glückwünsche.

    @narratöör: Nein, ein Horrorthriller ist es nicht :sneaky:.
     
    narratöör gefällt das.
  14. Stolpervogel

    Stolpervogel Well-Known Member

    Cooles Cover! Ich zücke innerlich den Bleistift, um die Kassette zurückzuspulen.
     
    Der Veganwolf, Füchsli, sbraun und 3 anderen gefällt das.
  15. IrisR

    IrisR Member

    Gute Idee! Eine solche Szene kommt in dem Roman tatsächlich vor.
     
  16. narratöör

    narratöör Well-Known Member

    Verehrte IrisR, ich wollte Dich natürlich nicht verulken. Der erste Roman - ich weiss so ungefähr, wie Du Dich fühlst.
    Aber die Aufzählung hat mich total getriggert. Ich habe die 80er als erwachsener Mann erlebt und die Mucke und die Schulterpolster empfand ich als unsäglich. Dank Tschernobyl erntete ich in dem Jahr die größten Kohlarabis meines Lebens...
    Also: Nix für ungut!
     
    Renator und Lusmore gefällt das.
  17. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Auch von mir Glückwunsch. Und wirklich ein tolles Cover!
     
    Renator und narratöör gefällt das.
  18. Pamina22

    Pamina22 Well-Known Member

    Gibt es eine Leseprobe?
     
    Renator und narratöör gefällt das.
  19. Sigurd

    Sigurd Member

    Ich bin auch ein Kind der 80er und finde das Setting toll und interessant. Viel Erfolg mit Deinem Werk! NDW bis Tschernobyl wäre dann so 81 bis 86, oder?
     
    narratöör, Suse und Pferdefrau gefällt das.
  20. Pferdefrau

    Pferdefrau Well-Known Member

    Die Mucke ist immer noch geil. Ich hatte einen Blazer mit Schulterpolstern. Okay, meine Dauerwelle war schrecklich, wenn ich mir die Bilder von damals anschaue. Dazu trug ich einen rosa Angorapulli und Mini mit Stretchgürtel. Das waren Zeiten! :cool: