"Multiple" Klemmbrettbilder in Payprus Autor 11 nicht mehr möglich?

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von FDK, 14. Januar 2021.

  1. FDK

    FDK Member

    Im Handbuch steht: Sie können Ihren verschiedenen Klemmbrettern unterschiedliche Bilder hinterlegen, um sie besser unterscheiden zu können. Beliebige Dateinamen für die Hintergrund-Bilder müssen einfach fortlaufend nummeriert sein. Hat man also zum Beispiel die Hintergrundgrafik »Klemmbrett_1.png«, so wird für Klemmbrett 2 automatisch »Klemmbrett_2.png« genommen, usw.
    Das funktionierte auch gut in den alten Versionen 7.17 und 8.54. In Papyrus 11 bekomme ich es nicht hin. Das Klemmbrettbild bleibt bei allen Klemmbrettbildern »Klemmbrett_1.png« oder »Klemmbrett_1.jpg«, obwohl ja beim 2. Klemmbrett Bild_2 angezeigt werden sollte.
    Übersehe ich was? Hat es jemand hinbekommen?
     
  2. FDK

    FDK Member

    Ulli hat sich schnell gemeldet, das ist toll, die Mitteilung nicht so erquickend:
    "das hat sich durch die neuen Grafiken geändert. Werden wir ggf. auch mal so machen, dass man für verschiedene Pinnwände unterschiedliche Grafiken machen kann, vorerst geht das allerdings nicht."
    Schade, ich habe mich in vielen Jahren schon so dran gewöhnt, meine blaue Korkwand mit den Grafiken, die pinkfarbene mit Formeln, die gelbe mit Unterschrift und Daten, die man immer wieder braucht, usw. An der Farbe habe ich dann immer gleich gewusst, ob ich das richtige Klemmbrett getroffen habe ... Man wird ja nicht jünger ...
     
  3. Zauberfrau

    Zauberfrau Well-Known Member

    Da bist du nicht alleine, das geht mir ganz genauso. :(
    Ich hatte verschiedene Bilder für verschiedene Settings. Wenn ich in den Bergen geschrieben habe, gab es ein Gebirge im Hintergrund. Und da sind dann auch alle Klebezettelchen über mein Gebirge drauf. Hatte noch ein Höhlen- und ein Waldbild. Alles futsch. Es wird jetzt immer das Gebirgsbild angezeigt. Und das passt absolut nicht, wenn man in den Höhlen oder im Wald schreibt. Und immer wieder umstellen? Warum? Es ging doch schon einmal...

    Kollegiale Grüße,
    Vroni
     
  4. Pamina22

    Pamina22 Well-Known Member

    Ich habe mir aus dem Internet ein Bild von einer Korkpinnwand heruntergeladen und als "gekachelt" eingefügt, weil die Auflösung für die ganze Fläche wohl zu gering ist. Sieht so aber ziemlich echt aus. Ich war erstaunt, dass es so ein Layout nicht standardmäßig gibt, heißt doch schließlich Pinnwand.
    Ich wusste gar nicht, dass man mehrere Hintergründe für Pinnwände einstellen kann.
    Aber solange es für die Klebezettel keine Suchfunktion gibt, werde ich eh kaum mit der Pinnwand arbeiten.
    Dass man in so einer großen Software bestimmte Bereiche von der Suchfunktion ausschließt, ist mir schleierhaft.

    LG
    Pamina