Prostitution und Gewalt

Dieses Thema im Forum "Recherche-Experten" wurde erstellt von Buchling, 13. Februar 2021.

  1. Storyflüsterer

    Storyflüsterer New Member

    Gelten auch seelische Verletzungen? Oder ausschliesslich körperlich?
     
    Buchling gefällt das.
  2. Buchling

    Buchling Well-Known Member

    Seelisch kann ja durchaus interessant sein - laß hören!
     
    Storyflüsterer gefällt das.
  3. Suse

    Suse Well-Known Member

    Schau mal bei Alexandre Dumas (Die drei Musketiere) nach. Spielt zwar im 17. Jahrhundert, aber die Gräfin Winter wurde als Diebin gebrandmarkt. Vielleicht kann man das abwandeln.
     
  4. Storyflüsterer

    Storyflüsterer New Member

    Naja, eigentlich hast du die ganze Bandbreite der seelischen Verletzungen zur Verfügung. Warum wurde die Figur überhaupt Prostituierte? Welche Form von Gewalt wurde ihr angetan? Was war der Auslöser? Muss sie jemanden schützen?
    Vielleicht wurde jemandem Gewalt angetan, der/die ihr Liebstes war.

    Verletzungen aus Beziehungen und innere Wunden können mehr Potential für tiefere Figuren tragen als es äußere Wunden tun. Aber das kommt halt immer auf die Figur an.

    Wenn ein Freier ihr diese Verletzung zugefügt hat, kann es ja ein Freier sein, zu dem sie in irgendeiner Beziehung stand. Vielleicht ein Geistlicher. Vielleicht musste sie abtreiben. Wäre ziemlich herb, kommt auf die Atmosphäre deiner Story an, ob du sowas drin haben möchtest.
     
  5. Vouivre

    Vouivre Well-Known Member

    gebrochenes Zungenbein, weil sie von einem Freier gewürgt wurde?
     
    Buchling gefällt das.
  6. Buchling

    Buchling Well-Known Member

    Und das würde sich nur gelegentlich bemerkbar machen?
     
  7. oskar21

    oskar21 Well-Known Member