Rahmenlinien

Dieses Thema im Forum "Vorschläge und Wünsche" wurde erstellt von Alaska, 1. Februar 2008.

  1. capitulum

    capitulum New Member

    Auch ich benötige für einige Absatzformate eine Linie über dem Absatz. Und nein, der Umweg über eine einzeilige Tabellenzelle ist definitiv zu umständlich.
    ich möchte ganz einfach mein Absatzformat anklicken und schon hat der Absatz an der definierten Seite eine (Rahmen)linie. Warum dies in den vergangenen Jahren nicht weiterverfolgt wurde, ist mir – ehrlich gesagt – ein Rätsel.
    Das hat nichts mit überfrachten zu tun, sondern einfach nur dem Anbieten einer Gestaltungsalternative.

    Wäre es nicht möglich die Rahmenlinien im »erweiterten Absatzformat« mit unterzubringen?
    Auswahl Rahmenlinie oben, unten, rechts, links und Rahmenstärke? Die Farbe entsprechend der Textfarbe und wenns dann ganz »vogelwild« werden sollte, eine eigene Farbauswahl für die Linie. Das wär wirklich genial.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Januar 2020
    sbraun und oskar21 gefällt das.
  2. Waldfried

    Waldfried Well-Known Member

    Ich möchte gegen dein Plädoyer nichts einwenden. Aber eine m.E. für den zitierten Teilzweck schon recht elegante Lösung ist tatsächlich, sich in einem neuen Dokument mit dem Linienwerkzeug einmal eine Linie seiner Wahl über einem Absatz seiner Wahl zu setzen und dieses Dokument zu speichern und als Textmakro abrufbar zu machen. So lässt sich jederzeit mit einem Tastaturkürzel ein Absatz mit Linie darüber erzeugen, ohne jedesmal groß basteln zu müssen.

    Die schnellste Ad-hoc-Lösung ist ansonsten, sich eine Wunschlinie auf die Pinnwand zu legen.

    Und ja, ich gebe zu, dass bei z.B. Änderung der Textbreite sich die Linie natürlich nicht automatisch und flexibel anpasst.
     
    oskar21 und Waba gefällt das.