Soviel zu mir und zu meinem Buch

Dieses Thema im Forum "Who is who" wurde erstellt von Urmel, 2. September 2020.

  1. Urmel

    Urmel Member

    Also, ich bin die Neue :whistle:. Urmel, im Forum genannt. Hab aber auch noch einen anderen Namen. Den verrat ich jetzt aber nicht, sonst macht ja Urmel keinen Sinn mehr :X3:. Aber, wer sich für mein Buch interessiert, der erfährt ihn ja sowieso. Aber ich sag jetzt erst einmal nichts. :censored:
    Tja und nun? Ihr wollt nun etwas über mich erfahren. Ach, ich fang so an.

    Es war ein mal eine Frau, welche an die fünfzig Jahre alt war. Sie hatte einen super Job, eine Traumwohnung und eigentlich alles, was man sich vom Leben so wünschen kann. Doch irgend etwas stimmte nicht für sie. Sie fühlte sich nicht mehr wohl und wollte raus, raus aus ihrem altem Leben. Doch wie? Und was konnte sie nur tun?
    Der Zufall, in Form eines Urlaubs, hmm oder war es die Homöopathische Behandlung (n)? Egal, der Zufall sorgte dafür, dass sich diese Frau in ein Land verliebte. Ein Land, hoch im Norden, umgeben von eisig kaltem Wasser des Nordatlantiks, indem Trolle und Feen noch heute ein gewisse Rolle spielen, dessen Landschaft vom brodelnden Vulkanen und Gletschern geformt wurde und wo sich die europäische Kontinentalplatte mit der Amerikanischen trifft. Ja, jenes Land ist tief in das Herz der Frau eingedrungen und es gab nur noch einen Wunsch in ihrem Leben, "Ich muss einen Weg finden, um dort zu leben".

    Ich kann euch verraten, ich hatte einen Weg gefunden. Zugegeben, er war nicht einfach zu erkennen, bisweilen völlig unsichtbar, doch er existierte und ich ging ihn. So lebe ich seit 4 Jahren fest in meinem Traumland und mein Leben hat sich um 180° gedreht. Es gibt eine Vielzahl an Gründen, warum ich sage, dass dies die beste Entscheidung in meinem Leben war, aber es gibt auch jede Menge Gründe, dass ich behaupte, es war wohl die dümmste Idee meines Lebens. :LOL:
    Nun, es ist jetz so und ich mache das vermeintlich Beste daraus. Da unsere Winter besonders lang und dunkel sind und die Gefahr der Depression in dieser Zeit exponentiell wächst, begann ich zu malen und ..., richtig, zu schreiben. (y)
    Somit möchte ich euch mein erstes Werk vorstellen.

    Ist Eins plus Eins wirklich Zwei?

    Es ist eine Erzählung und darin wird die Geschichte des zehnjährigen Paul erzählt, dessen größtes Problem ist, dass er nicht weiß, was er später einmal werden will. Der Zufall serviert ihm die Lösung auf dem Nachhauseweg, wo er einen folgenschweren Entschluss fasste: …„Jawohl!“, zischte er erleichtert beim Ausatmen. „Ich will ein Weiser werden!“
    Doch wie wird man weise? Um diese Frage zu beantworten, wurde er vor ein paar Herausforderungen gestellt, deren Lösungen ein wenig eigenwillig sind. Allerdings einmal einen Entschluss gefasst, lässt sich Paul nicht so leicht beirren und verfolgt mutig sein Ziel.


    Das Buch kann von jeder Altersgruppe gelesen werden, jeder kann daran seinen Gefallen finden, doch außergewöhnlich gut, eignet sich das Buch für Menschen über 70 Jahre. Die Schrift ist schön groß, die Geschichten sind kurz und sie mögen den alten Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, weil sie sehr wohl wissen, wieviel Mut es braucht, um vorwärtszugehen.

    Die Geschichten sind professionell lektoriert o_O und das Buch gibt es ausschließlich bei Amazon, entweder als eBook oder Taschenbuch.

    :rolleyes: Nun wisst ihr ein wenig mehr von mir.

    Eure Barbara, alias Urmel

    [​IMG]
     
    Abifiz, Pferdefrau, Milar und 8 anderen gefällt das.
  2. Lusmore

    Lusmore Well-Known Member

    Moin Urmel! Willkommen. Schön das Du deinen Weg gegangen bist, das Du ihn gefunden hast. Wie viele gehen den Weg nicht. Und wie viele finden ihn nicht, weil sie nicht wissen was sie wollen.

    Gruß aus Hamburg ins Land der Feen und Trolle. Hast du auch Oberlandleitungen* um dein Haus herum stehen?

    Wer Trollhunter nicht gesehen hat, unbedingt nachholen, eine wahnsinnig schöne Dokumentation, wo endlich die Wahrheit herauskommt!
    @Bloodhound, aber du kennst den bestimmt oder?
     
    Bloodhound gefällt das.
  3. Bloodhound

    Bloodhound Well-Known Member

    Natürlich habe ich den gesehen!! :):D


    Und an @Urmel ,
    auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!!
     
  4. Alex Sassland

    Alex Sassland Well-Known Member

    Willkommen im Forum und Chapeau für die Umsetzung Deines Traumes. (y)
    Dass es dabei nicht nur Sonnenseiten gab/gibt, finde ich nicht so ungewöhnlich. Du hast etwas daraus gemacht, das ist die Hauptsache.
    Viel Spaß hier und weiterhin im hohen Norden :)
     
    Pferdefrau gefällt das.
  5. Urmel

    Urmel Member

    Herzlichen Dank Euch allen, für die lieben Worte und die freundliche Aufnahme. :)
     
  6. Milar

    Milar Well-Known Member

    Hallo Urmel,
    willkommen im Forum. Ich beglückwünsche Dich zu Deinem Entschluss. Island ist rauh, aber auch zauberhaft. Die Leseprobe liest sich gut. Da Du auch malst, wären Bilderbücher auch eine Option.
     
    Urmel gefällt das.