Start-Hilfe / -Tipps

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Ulli, 17. Januar 2008.

  1. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Haben Sie die Start-Tipps überhaupt angeschaltet, und wenn nein, wenigstens einmal durchgeschaut?

    Falls Sie diese als sinnvoll empfinden, welche Tipps sind gelungen, welche ausbauwürdig, und was fehlt dort?

    Gruß

    Ulli Ramps, R.O.M.
     
  2. alfred

    alfred Member

    Hallo,
    Die Start-Tipps habe ich ausgeschaltet. Soetwas hat fast jedes Programm - die sind vielleicht einmal wenn das Programm neu ist interessant, aber nur kurz. Ich beschäftige mich immer am Anfang intensiv mit einem Programm, meistens mittels ausprobieren und gegebenfalls mit der Hilfe- das geht am schnellsten. Wenn ich mich dann für ein Programm entschieden habe, will ich es BENUTZEN! Wenn etwas sinnvoll wäre, dann soetwas wie kontextbezogene Tips, die versuchen zu erraten was ich gerade versuche zu erledigen (und offensichtlich nicht schaffe- dann wären solche Tips sinnvoll).
     
  3. AndreasE

    AndreasE Well-Known Member


    Bitte nicht! Mit derlei Gedankenlesen hat uns doch alle schon die tanzende Büroklammer aus Redmond fast in den Wahnsinn getrieben...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  4. alfred

    alfred Member

    So wars ja auch nicht gemeint- Ich will auch kein Ersatz-Word! Aber in Bezug auf die TPIS: Anfanfs bei jedem Start von Papyrus liest man die Tips denke ich nicht lange. Aber wenn schon Tips, dann genau dann, wenn sie notwendig sind! Soll nicht heißen, dass ich das jetzt von Papyrus erwarte! Und wenn, dann wäre es sicher intelligenter als der Word-Assistent........