Tabelle verschachteln

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Yoro, 19. Mai 2022.

  1. Yoro

    Yoro Well-Known Member

    Ich brauche gerade in einem ganz normalen Text eine 30-zeilige Tabelle mit zwei voneinander unabhängigen Spalten nebeneinander. Normalerweise kein Problem, einspaltiges Tabellenfeld erstellen, zwei Spalten einschachteln und dann noch die gewünschte Zeilenzahl eintragen.
    Irgendwie scheint das in Papyrus nicht zu gehen - oder übersehe ich da etwas? Bitte Hilfe, falls möglich.
     
  2. Waldfried

    Waldfried Well-Known Member

    Was meinst du mit "voneinander unabhängig" und "verschachteln" oder "einschachteln"?
     
  3. FDK

    FDK Member

    Ich vermute, du meinst in ein Tabellenfeld eine Tabelle einfügen?! Das geht nicht: In Papyrus gibt es keine geschachtelten Tabellen! Du musst das "Tabellendesign" von Hand anlegen, z.B. durch Felder fusionieren. Mit etwas Übung geht es relativ schnell.
    Übrigens hast du es schon mal gefragt: https://forum.papyrus.de/tags/tabelle-verschachteln/
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2022
    glucose gefällt das.
  4. glucose

    glucose Well-Known Member

    Ich bin sehr froh, dass Papyrus keine verschachtelten Tabellen unterstützt, weil sie ein Albtraum für die Bedienbarkeit sind. Passend vereinigte Tabellenfelder ergeben in der Regel die gleichen Resultate.
     
    FDK gefällt das.
  5. Yoro

    Yoro Well-Known Member

    ooops, Asche auf mein Haupt, da hätte ich echt schauen können. Und ich finde es trotzdem schade, dass es nicht geht, aber dann werde ich halt mal sehen, ob ich es anders hinkriege.