Technische Überwachung

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Suse, 3. Juni 2021.

  1. Suse

    Suse Well-Known Member

    Nein, nein. Ganz und gar nicht.
     
    Berti gefällt das.
  2. Marie

    Marie Well-Known Member

    Milar, Asches und Suse gefällt das.
  3. Besonnener

    Besonnener Active Member

    Ja, es war Desmond Bagley und das Buch heisst "Der Feind". Die Idee mit der elektrischen Eisenbahn hat mich damals fasziniert. Jeder Wagon stellte einen anderen Buchstaben dar, und gesteuert wurde die Anlage damals über einen Rechner (wenn ich mich recht erinnere, ich muss es nochmal nachlesen)
     
    Milar gefällt das.
  4. Unbefleckte

    Unbefleckte Active Member

    Die Eisenbahn war der Rechner. Aus heutiger Sicht ganz schön an den Haaren herbeigezogen. Aber D. Bagley war einer der begabtesten Thrillerautoren, der durchweg gut recherchiert hat. Also hat der Vater (ein übergelaufener Russe) der Eisenbahn einen Befehl oder eine Aufgabe gegeben und die fing dann an zu rechnen. Sie wurde natürlich nicht computergesteuert.
     
    Milar und Suse gefällt das.