vollbild modus

Dieses Thema im Forum "Vorschläge und Wünsche" wurde erstellt von linck, 9. Juni 2009.

  1. linck

    linck Member

    ein großartiges neues feature ist die normseite. dazu eine frage. wenn ich dies aktiviert habe - kann ich dann auch wieder zurück in meinen normalen schreibmodus wechseln?

    so, nun aber zum vollbild-modus: leider klebt im vollbildmodus noch immer der text links am rand. ich hatte ja bereits zuvor angeregt, dem user die möglichkeit einzuräumen, den content generell oder doch zumindest im vollbildmodus zentriert anzuordnen (ggf. mit dem klemmbrett dann an beiden seiten). da die monitore kaum noch unter 22" zu bekommen sind, wird das linksausgerichtete schreiben im vollbildmodus zu einer echten herausforderung für den nacken. bitte hier noch einmal drüber nachdenken - und gerne ein wenig bei der konkurrenz abschauen :) (Tipp: Scrivener. M.E. die beste Lösung im Vollbildmodus!)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter


    Es "wechselt" ja nicht, sondern öffnet ein neues Fenster. Somit ist die alte Version ja noch da.

    Weiterhin steht doch in der Anleitung der neuen Funktionen (Autor_II_Funktionen.pap) auch:


    Zum Vollbild hatten wir doch hier schon einen ausführlichen Thread. Der rechte Rand ist kein rechter Rand, sondern das Klemmbrett, und davon will ich nichts abschneiden. Außer "Gewöhnung" gibt es kaum einen vernünftigen Grund für einen mittig zentrierten Text.
    Die erwähnte "Konkurrenz" kann einfach viel weniger und nutzt den vermeintlich "leeren" Bereich nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017