Warum öffnet Papyrus manchmal ein leeres Dokument?

Dieses Thema im Forum "Hilfe und Support" wurde erstellt von Pamina22, 22. November 2020.

  1. Pamina22

    Pamina22 Well-Known Member

    Hallo, zusammen!

    Ich habe mir das Icon von Papyrus in die Taskleiste meines Rechners gelegt. Wenn ich daraufklicke, öffnet sich i.d.R. das zuletzt bearbeitete Dokument. Falls ich mehrere Dokumente gleichzeitig geöffnet hatte, öffnen sich alle und ich kann sofort weiterarbeiten.
    Alle paar Male, in denen ich Papyrus von der Taskleiste aus öffne, bekomme ich jedoch nur ein neues, leeres Dokument vorgesetzt. Ich muss dann zu "Weitere letzte Dokumente" gehen und mir mein Hauptdokument aussuchen, um es zu öffnen oder über "Datei öffnen" es erstmal im Explorer suchen.
    Warum klappt das Öffnen des zuletzt bearbeiteten Dokuments (gefühlt) ca. 15 - 20 x hintereinander und dann auf einmal nicht mehr?
    Mir ist nicht bewusst, dass ich beim Schließen irgendetwas anders gemacht hätte.

    LG
    Pamina
     
  2. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Nun - irgend etwas musst Du schon anders gemacht haben ... zuletzt mit einem Dokument gearbeitet, dass Du dann verschoben / umbenannt / gelöscht hast, zum Beispiel.

    Ohne dass ich mich für ein paar Tage, bis der Effekt auftritt, beim Arbeiten neben Dich setze, werden wir das kaum herausbekommen können, außer durch genaues Beobachten, was Du alle 20x Öffnen anders machst (oder beim vorherigen Schließen anders gemacht hast). :)
     
  3. Pamina22

    Pamina22 Well-Known Member

    Umbenannt oder gelöscht habe ich definitiv nichts. Das Einzige, das mir einfällt, ist, dass ich vielleicht vor dem Schließen nicht alles gespeichert habe, sondern Papyrus beim Schließen habe fragen lassen, ob ich speichern möchte. Das habe ich dann mit o.k. bestätigt.
    Keine Ahnung, ob das der Grund ist ...

    LG
    Pamina
     
  4. Kim Rylee Autorin

    Kim Rylee Autorin New Member

    Ich habe ein ähnliches Problem mit dem Öffnen eines Dokuments. :cry:
    Folgende Meldung: ".pap wird nicht als Papyrus-Dokument, ASCII-Text, Unicode, RTF ... (es folgt eine Aufzählung mehrere Formate) erkannt. Wollen Sie versuchen, die Datei trotzdem als ASCII-Text zu importiern?"
    Wenn ich auf "Import" drücke bekomme ich nur ein leeres Blatt.
    Mit den Backups verhält es sich genauso. Kein Einziges kann geöffnet werden....
    Mein Text hatte ich bereits zu 3/4 überarbeitet, nun lässt es sich nicht mehr öffnen. Das ist nicht lustig. :( Wie bekomme ich das Dokument wieder hergestellt?

    LG
    Kim
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2021
  5. Greifenklau

    Greifenklau Well-Known Member

    @Kim Rylee Autorin
    Vielleicht, weil die Datei keinen ASCII-Text enthält? Was für ein Dokument ist das denn, was Du öffnen möchtest? Mit welchem Programm wurde es erstellt?
     
  6. Krimitante

    Krimitante Well-Known Member

    Ist bei mir auch schon einige Male genauso passiert, ohne den Grund dafür zu kennen. Also ich steh da genau wie Du auf dem Schlauch, weil ich nicht weiß, weshalb. Dann frag ich mich halt auch so wie Ulli schon sagte, ob ich irgendwas anders gemacht habe als sonst... genau wie Du bin ich nicht dahinter gekommen, was zur Folge hatte, dass ich meinen PC im DauerOffenModus lasse. Nur nachts stelle ich auf Energiesparmodus um. Lt. meines Sohnes (Computeringenieur) ist es aber kein Problem den PC so laufen zu lassen.
     
  7. DuaneHanson

    DuaneHanson Well-Known Member

    Dem Ingenieur ist nicht zu schwör. Wenn du deinen Windows-PC nicht regelmäßig neustartest, wisrst du nach ein paar Monaten dein blaues Wunder erleben. Wie von Geisterhand ist aller Festplattenplatz verschwunden, weil WIN temporäre Datein nicht mehr löschen kann. Microsoft empfiehlt, den Computer mindestens einmal pro Woche neu zu starten, damit das nicht passiert. Bei mir (Level-2-Support) stehen auch regelmäßig Ingenieure auf der Matte, die sich wundern über Sachen, die nicht sein dürften, aber trotzdem sind.
     
  8. Krimitante

    Krimitante Well-Known Member

    ...keine Sorge Duane :) ab und zu fahr ich das Teil komplett hinunter:), Du hast schon Recht, etwas Pflege muss sein.. Nur wenn ich an einem superwichtigen Projekt in PAP arbeite, lasse ich es über Nacht und manchmal Nächte offen:)
     
  9. Suse

    Suse Well-Known Member

    Sollte man nicht gerade dann das System regelmäßig neu starten?
     
    Krimitante gefällt das.
  10. Krimitante

    Krimitante Well-Known Member

    vermutlich schon :) .. da beisst sich die Ratte in den Schwanz ... ;):(