Wer ist denn Lorne King-Archer?

Dieses Thema im Forum "Who is who" wurde erstellt von Lorne King-Archer, 17. November 2015.

  1. Lorne King-Archer

    Lorne King-Archer New Member

    Hallo liebe Autoren, Leser und Buchsammler... :D

    ich wollte einfach mal kurz "Hallo!" sagen und ein paar Worte zu meiner Person und meinem Buch verlieren.

    Unter dem Pseudonym Lorne King-Archer habe ich vor ca. einem Vierteljahr meinen ersten Roman als eBook veröffentlicht. Zunächst über Tolino-Media und damit für den deutschen Buchhandel. Mittlerweile auch bei Neobooks, um damit auch in die unendlichen Weiten des Kindle-Universums vorzudringen.

    Schreiben ist eine echte Passion und ich stecke voller Ideen für weitere Romane (Nr. 2 ist zumindest in Arbeit). Leider fehlt mir die Zeit, mich dem Thema ausschließlich zu widmen, denn meinen Lebensunterhalt muss ich ja auch noch verdienen. Ich bin ganz normal voll berufstätig und absolviere fünf Tage in der Woche meinen Bürojob.
    Jede freie Minute, die ich nicht mit meiner Frau verbringe versuche ich mit dem Schreiben zu verbringen.

    Mein erster Roman heißt "Th'Ragon - Der vergessene Krieger" und ist ein Fantasy-Abenteuer. Ganz kurz worum es geht: Das Land Elvard und seine Einwohner (die Ragwin) werden von einem unbarmherzigen Tyrannen geknechtet. In ihrer Verzweiflung starten sie eine Mission um ihren Helden und Retter aus den uralten Legenden und Sagen zu finden. Am Ende ist eine bunt gemischte Heldentruppe unterwegs, die aus den verschiedenstens Wesen besteht und sich dem Unterdrücker stellt...

    Vielleicht mögt Ihr ja mal einen Blick ins Buch werfen und mir gerne Feedback geben?!

    Ich freue mich auf jeden Fall, dass ich hier sein darf!

    Euch allen noch einen guten Tag!

    With kind regards
    Lorne King-Archer ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  2. Lorne King-Archer

    Lorne King-Archer New Member

    Aw: Wer ist denn Lorne King-Archer?

    Mit vor Stolz geschwollener Brust... :D

    Habe in den letzten Tagen die 100er-Marke geknackt. Die Veröffentlichung über Neobooks (und damit Zugang zu Amazon und der Kindle-Welt) hat sich gelohnt.
    Während über Tolino-Media der deutsche Buchhandel bedient wird und ich dort seit August nur 37 Exemplare verkaufen konnte, sind bei Amazon innerhalb kürzester Zeit
    105 Stück von den Lesern geordert worden.
    Deswegen kann ich nur allen empfehlen auf jeden Fall auch diesen Vertriebsweg einzuschlagen.

    Euch allen viel Erfolg mit Euren Werken!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2017
  3. Ulli

    Ulli Administrator Mitarbeiter

    Aw: Wer ist denn Lorne King-Archer?

    Print via CreateSpace oder E-Book via KDP? Kannst gern mehr dazu schreiben, besser vielleicht allerdings bei "Allgemeines". Spannend, das.